Sonntag, 1. Dezember 2019

1. Advent und 1. Türchen



Vor einigen Jahren bekam ich von einer sehr treuen Leserin biwubaer.blogspot.com einen Adventskalender geschenkt, den sie selber gebastelt hat. Der Kalender wirkte auf dem ersten Blick wie eine normale Klappkarte. 


Auseinander gezogen war es aber ein Prachtstück.




Hinter jedem der kleinen goldenen Türchen versteckte sich das Foto eines meiner Bären. 


Vor ein paar Tagen, als ich meine Weihnachtsdeko hervor holte, viel mir der Kalender wieder in die Hände. Die Türchen standen noch alle auf und ich wurde ein wenig sentimental. Viele der Bären sind schon lange nicht mehr bei mir. Ich schloss vorsichtig Türchen für Türchen und beschloss, dass der Kalender mich auch in diesem Jahr durch die Adventszeit begleiten soll. Da dieser Blog nun so lange nicht erreichbar war und sich inhaltlich vieles verändert hat, möchte ich zusammen mit euch die Türchen öffnen und schauen, ob es noch Bildmaterial vom jeweiligen Bären gibt und ob ich es noch auf die Reihe bringe, wohin der Bär gereist ist.
Mal sehen ob mir das gelingt.



Hinter dem 1. Türchen ist die ewig schwangere Xenia. Die Bärendame ist etwa 120 cm groß und somit der größte Bär, den ich jemals genäht habe. Sie ist unverkäuflich. Xenia steht noch immer in meinem Atelier und begrüßt jeden der durch die Tür kommt.

Nun wünsche ich allen Lesern einen schönen 1. Advent. 
Kommt gut in die neue Woche

Ulrike
die auch in diesem Jahr einen ganz tollen Adventskalender bekommen hat. :0)

1 Kommentar:

  1. Glaub' es oder glaub' es nicht - an den Leporello-Adventskalender konnten wir uns durchaus noch erinnern, aber dass Birgit damals Bilder von Deinen Bärchen eingeklebt hat, hatten selbst wir nicht mehr auf dem Schirm. *lach* So gesehen begeben wir uns dann mit Dir auf Entdeckungsreise... oder auf eine "Sentimental Journey". Wie lustig, dass sich gleich unter der 1 diese besondere Bärendame verbirgt.

    Liebe Grüße
    Flutterby und Birgit

    AntwortenLöschen

Ich weise darauf hin, dass von mir Kommentare mit Werbeinhalten, für mich nicht lesbaren Schriftzeichen und Links jeder Art gelöscht oder gegebenenfalls als SPAM gemeldet werden.

I notify that comments which have an advertising tenor, graphic character and/or links of any sort will be deleted and/or reported as SPAM.

Impressum

Ulrike Seimann
ulrike.seimann@t-online.de

Alle Bilder und Texte in diesem Blog sind mein persönliches und geistiges Eigentum und unterliegen dem Urheberrecht. Eine Nutzung und Vervielfältigung , auch auszugsweise, ist nicht gestattet.

Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte externer Links die in meinem Blog zugängig sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich



Zaubaergarten

Zaubaergarten