Dienstag, 26. Juli 2011

Hexenküche

Die beiden Bärenbrüder sind nun wieder zuhause. Das Heimweh war so stark. Nur  der dritte Bruder ist noch bei mir. Er hat ja leider so lädierte Pfoten und die Suche nach passendem Pfotenstoff war nicht so erfolgreich.

Also musste ich in die Hexenküche ;0)


Meine Färbe-Erfahrung ist ja nicht so groß und die Mischung war wirklich abenteuerlich, aber ich denke, nur das Ergebnis zählt.


Nun kann es angehen.

Samstag, 23. Juli 2011

Bärenbrüder

Auch wenn ich gerade fleißig Oliven sticke, musste doch die Bärennadel mal wieder hervor geholt werden. Ihr erinnert Euch an den kleinen, halb verhungerten Bären , den ich letzte Woche aufgepäppelt gezeigt habe. Nun habe ich auch seinen größeren Bruder aufgepäppelt. Der Arme war nicht nur fast verhungert....nein er hatte auch ein kaputtes Beinchen. Genau im Gelenkbereich. Da musste ich wohl oder übel  an das fast 50-jährige Innenleben (Jeder, der mal einen 60er Jahre Teddy geöffnet hat, weiß was das bedeutet.) Nun sitzt er aber ganz glücklich und zufrieden bei seinem kleineren Bruder.





Der dritte Bruder hat lädierte Füße. Mein Wollfilz ist etwas zu rosig. Hat zufällig jemand von Euch diesen gelblichen Wollfilz? Ich brauche den so selten, dass ich ihn mir nicht in größeren Mengen hinlegen möchte.

Ein schönes Wochenende wünscht Euch

Ulrike

Herzlich Willkommen Claudia von den Minikitzbären. Ich freue mich, dass Du jetzt hier mitliest und wünsche viel Spaß an den Bildern und Beiträgen.

Donnerstag, 14. Juli 2011

Charmanter Besuch

Seit ein paar Tagen habe ich im Zaubaergarten charmanten Besuch aus gutem Hause.Leider haben die Bärchen wohl nicht richtig gegessen ;0) um nicht zu sagen, sie schauten "etwas" magersüchtig aus. Selbst der Kopf hatte so viel Luft, dass die Ohren schon nicht mehr zu sehen waren. Einen habe ich aber schon wieder aufgepäppelt. seine zwei Geschwister brauchen noch etwas Zeit.



Nettes Kerlchen, nicht war ? Und im Ohr ist auch noch das Knöpfchen mit einem Rest Wimpel.

Einen schönen Donnerstag wünscht euch
Ulrike

Ich begrüße  Nina, die nun auch hier mitliest. Viel Spaß an den Bildern und Beiträgen.

Impressum

Ulrike Seimann
ulrike.seimann@t-online.de

Alle Bilder und Texte in diesem Blog sind mein persönliches und geistiges Eigentum und unterliegen dem Urheberrecht. Eine Nutzung und Vervielfältigung , auch auszugsweise, ist nicht gestattet.

Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte externer Links die in meinem Blog zugängig sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich



Zaubaergarten

Zaubaergarten