Mittwoch, 31. August 2016

Gedankensplitter





Der Blick auf den Kalender sagt uns, dass morgen der August 2016 auch schon wieder Geschichte ist. Unglaublich oder?! Irgendwie empfinde ich es so als ob die Zeit immer schneller läuft. Es kommt mir vor wie gestern, als wir zum Jahresstart im eisigen Ostwind auf dem Parkplatz des Wyker Hafens standen. Der Parkplatz voller Autos, vollgepackt mit Koffern und mit mehr oder weniger quengeligen Kindern, einem oder mehreren Hunden...Alle warteten auf die Fähren um nach Hause zu fahren aber der Ostwind hatte das ganze Wasser aus den Fahrrinnen gepustet und so saßen wir alle fest. Die Familien mit Kind und Kegel taten uns soooo leid. Letztendlich kannten wir das ja, mit vier Kindern und Hund und... Nun waren wir in der glücklichen Situation über eine gute Standheizung und der Möglichkeit im Netz zu daddeln zu verfügen. Nur mein Schatz und ich. Was haben wir es doch gut!


 

Zurück zum Kalender/Terminplaner. Als ich heute Morgen dort hinein sah, War das erste worauf ich sah diese Seite. Da stand es in großen Lettern! „Toleranz!“ Das müssen wir alle wohl noch lernen. Mich nicht ausgeschlossen. Die Tage, Monate, Jahre rauschen dahin und wir haben alle nichts Besseres zu tun als anderen Menschen unsere Maßstäbe aufzudrängen... aber ich schweife schon wieder ab.





Da steht es. Das Jahr neigt sich in rasender Geschwindigkeit. Auch wenn wir in der letzten Woche noch bei 37 Grad geschwitzt haben, der September bedeutet Herbstanfang. In den Geschäften und im Internet sieht man schon jede Menge für die Herbstdeko. Auf dem Markt sind die ersten Zwetschgen und Kürbisse. Bunte Dalien, Astern und Chrysanthemen blühen in den Gärten...Die Heide blüht und der „Fallersleber Südhang“ :0) entwickelt sich prächtig. Ich gerate gerade ins Schwärmen denn ich liebe den Herbst. Es ist für mich die schönste Jahreszeit. 



Aber da ist noch etwas was der Kalender mir geflüstert hat. Es sind nur noch knapp 6 Wochen bis zur Euro Teddy. Wie schnell die Wochen fliegen wissen wir ja nun. ;0) Also, komm in die Puschen Ulrike!


Flüstermodus ein: "die ersten neuen Bärchen schlüpfen gerade!“ Flüstermodus aus. :O)

Ganz liebe Grüße

Ulrike

Montag, 22. August 2016

Kleine Schwester Annabel






Die kleine Annemie sitzt im Atelier und wartet geduldig darauf, dass die Kundin aus dem Urlaub zurückkommt. Vermutlich hat sie klein Annemie noch gar nicht gesehen...

Damit ihr nicht so langweilig ist und weil mich der übrig gebliebene Stoff so herausfordernd anguckte, habe ich mich dann doch an eine kleine Schwester für Annemie herangewagt. Ganze 11 cm groß ist Annabel. :0) 





Nun freue ich mich wieder auf gewohntes Terrain...




Ich wünsche euch allen eine schöne Woche
 
Ulrike

Nicht mehr verfügbar.

*

Not available anymore.
 

Impressum

Ulrike Seimann
ulrike.seimann@t-online.de

Alle Bilder und Texte in diesem Blog sind mein persönliches und geistiges Eigentum und unterliegen dem Urheberrecht. Eine Nutzung und Vervielfältigung , auch auszugsweise, ist nicht gestattet.

Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte externer Links die in meinem Blog zugängig sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich



Zaubaergarten

Zaubaergarten