Donnerstag, 25. Februar 2016

Ich habe Gewonnen * I’m the winner





Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen an  Blogverlosungen nicht mehr teilzunehmen. Wie das aber manchmal ist, habe ich es mir dann doch anders überlegt. Bei Birgit wurden Bausätze für ein kleines Zimmer in1:12 verlost. Da konnte ich dann doch nicht widerstehen... und was soll ich sagen? Fortuna (oder besser gesagt Lucky) war mir hold.
Nun muss ich nur noch Muße finden um das Teilchen auszugestalten. Gut dass Birgit so ein geduldiges Wesen hat. ;o) Kommt Zeit kommt Stübchen.
 *

Actually I resolved myself to participate on blog raffles no more. What with one thing and another, I changed my mind. There were raffled kits for little doll rooms 1:12 at Birgits blog. I couldn’t resist and… what am I supposed to say? Fortune (or rather Lucky) smiled on me.
All I have to do now is to find the leisure to shape this room. Good thing that Birgit has such a patiently nature. ;o) Time will tell

 Nochmal ganz lieben Dank an Birgit.
*
Thank you very much Birgit

***


Bleibt gesund
*
Stay well

Ulrike

Donnerstag, 18. Februar 2016

Ein hauch von Frühling * A touch of spring



Bei uns ist es wieder lausig kalt geworden. Es ist halt doch noch Februar. Was gibt es da Schöneres als es sich gemütlich zu machen, die Nähnadeln glühen zu lassen und mit ein paar Blümchen den Frühling zu erwarten?



It is lousy cold again these days. We still have February. What’s better than to make it cozy waiting for springtime with the needles in hand and a few flowers nearby?


Bleibt gesund
*
Stay well

Ulrike

Donnerstag, 11. Februar 2016

"Benny"



Jetzt hat es doch eine Weile gedauert, bis das nächste Bärchen geschlüpft ist.

Der kleine "Rosenkavalier" heißt Benny und bringt seiner Liebsten ein paar rote Rosen.

Mehr von Benny auf Bear Pile.



Now it took a bit of time until the next bear was born.

This little “Knight of the Rose” is named Benny and he surprises his sweetheart with red roses.

More about Benny on Bear Pile




 Ulrike

Nicht mehr verfügbar

*
Not available anymore

Mittwoch, 3. Februar 2016

Weiße Hyazinthen * White hyacinths





Da ist er auch schon wieder vorbei – der Januar 2016! Im Februar angekommen, sehnt man sich ja schon langsam nach Frühling, Sonne und Licht. Tatsächlich haben wir ja schon über eine Stunde mehr Tageslicht als noch im Dezember. Trotzdem ist es noch ein Weilchen bis der Frühling kommt. Bis dahin holen wir uns halt ein Stückchen Frühling in die gute Stube.
*
 It’s past again – the January 2016! Arrived in February, we are eager for spring, sun and brightness. Indeed, we have over an hour more daylight than in December.  Nevertheless, it is still a while to springtime. Until then we take a piece of spring in our rooms.








Ich habe die Hyazinthen einfach in eine Suppenterrine gesetzt und mit Moos abgedeckt. So zieren sie derzeit unser Küchenfenster.
*

I’ve just put the hyacinths in an old soup tureen and have covered them with a bit of moss. That way they decorate the window in our kitchen.




Impressum

Ulrike Seimann
ulrike.seimann@t-online.de

Alle Bilder und Texte in diesem Blog sind mein persönliches und geistiges Eigentum und unterliegen dem Urheberrecht. Eine Nutzung und Vervielfältigung , auch auszugsweise, ist nicht gestattet.

Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte externer Links die in meinem Blog zugängig sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich



Zaubaergarten

Zaubaergarten