Dienstag, 30. November 2010

Valerie Babette




Heute ist Valerie Babette ausgezogen. Sie ist schon nicht mehr mit nach Hamburg gekommen, weil sie reserviert war. Heute war es dann soweit. Sie hat ein liebevolles neues Zuhause gefunden.

Montag, 29. November 2010

Hansebär

Das war ein schöner Tag gestern bei der Hansebär.

 
Trotz des Schnee und Frostwetters waren viele nette Menschen unterwegs .



Wir hatten unseren Stand gleich neben Tine . So hatten wir viel Spaß

Birgit und Flutterby haben uns auch besucht. Das war eine schöne Übärraschung.

Von Birgit habe ich ein Adventspäckchen bekommen





In dem schönen  Haus waren diese Leckerein und das süße Filzren.Auf der anderen Seite hat es eine rote Nase ;0)


Von Tine habe ich dieses schöne Teelichtglas bekommen.



Vielen Dank. Ich hab mich soooo gefreut.

Samstag, 27. November 2010

Krister




Leider hatte ich die letzten Tage nicht viel Zeit zum bloggen . Die Nadel lag auch brach Jorek hat aber noch einen Bruder bekommen. Krister heißt er. Krister  ist wie alle anderen Bärchen aus dem Zaubaergarten , gestiefelt und gespornt um morgen  Hamburg zu erobern.
Wir freuen uns auf euch.

Dienstag, 23. November 2010

Ruben




Der Betriebsrat eines großen Telekommunikationsunternehmens, bei dem mein Sohn tätig ist, hat eine schöne Tradition eingeführt. Er verkauft vor Weihnachten an seine Mitarbeiter kleine Teddys . Ein Teilerlös geht davon an die Aids Stiftung. Mein Sohn hat solch ein Bärchen erstanden und wer hat es bekommen "freu"? Ich! Besonders lobenswert, das Bärchen ist ein Bärchen der Firma Clemens.

Montag, 22. November 2010

Noch mehr Jorek





Wie versprochen noch mal Bilder von Jorek. Leider scheint es auch heute nicht hell zu werden. So habe ich versucht das beste daraus zu machen. Jorek kommt aber bestimmt mit nach Hamburg und wer dort vorbei schauen möchte/kann, kann ihn ja in "Natura" sehen.

Sonntag, 21. November 2010

Jorek



"Hoch oben in Lappland, am Fuße des Berges Korvatunturi......"- so schreibt Mauri Kunnas in seinem wunderschönen Buch: " Wo der Weihnachtsmann wohnt" - lebt der Weihnachtsmann und seine fleißigen Wichtel. Sie sind das ganze Jahr über sehr emsig. Wenn es dann Weihnachten wird, brauchen sie Verbündete in nah und fern, damit auch alles klappt und alle Herzen erfüllt werden. Bei mir im Zaubaergarten ist auch ein Wichtel von der Nadel gehüpft, in voller Erwartung dem Weihnachtsmann helfen zu können. Sein Name ist Jorek. Er ist aus einem braunen Wollstoff gefertigt und wie es sich für Wichtel gehört, kaum 20 cm groß.

Samstag, 20. November 2010

Emma ist ausgezogen....

....und  hat  ein schönes neues Zuhause  bei Christine gefunden.Dort warten viele Bärenbrüder- und Schwestern auf sie. Ich wünsche ihr alles Gute und Christine viel Freude an Emma.

Freitag, 19. November 2010

Kunst und Licht

In unserem Ort fand heute die 4. Kunst und Licht statt. Eine sehr schöne Veranstaltung, bei der in den Geschäften (Hobby)Kunsthandwerker ihre Arbeiten präsentieren können.Gleichzeitig sind in der ganzen Altstadt Lichter angezündet. Das ist eine sehr schöne Atmosphäre. Leider sind meine Bilder bei Dunkelheit nicht so pralle geworden und so muß ich auf einen Link zurückgreifen.

Kunst und Licht Fallersleben

In meinem Lädchen wurden Bärenaquarelle präsentiert

So hat heute eine Ulrike Bärchen genäht und die andere Ulrike Bärchen gemalt.
Dem Publikum hat es gefallen.

Donnerstag, 18. November 2010

Blumenträume

Gestern habe ich von Andreas diese wunderschöne Orchidee bekommen....


...und von meinem Papa diese tolle Amarillis....


....und von den Dienstagsmädels noch eine schöne Amarillis.


Hier noch mal der Strauß,.


Sind sie nicht alle schön?

Dienstag, 16. November 2010

Bärlinale



Wie ich ja bereits erwähnt habe waren wir am Sonntag in Berlin. Natürlich habe ich auch einen Abstecher in´s Logenhaus gemacht. Im Schnelldurchlauf habe ich geschaut was denn wieder für zaubärhafte Dinge entstanden sind. Tine hatte  so süße Schnuffelchen dabei und Peri ihre Bärchen... einfach zum verlieben. Auch die Filzbärchen von Tine sind wunderschön. Shirley hatte kleine Regenbogenfische. Einfach Klasse und.............. aber die Zeit war knapp. Bilder habe ich keine gemacht. Dieses eine Bild habe ich abends auf der Kamera gehabt. Hat Andreas zwischendurch geknipst.

Montag, 15. November 2010

Candy Quico

50 liebe Leser !  Ich danke euch allen , für die netten Kommentare und dafür, dass ihr einfach da seid. So viele nette Kontakte. Einige habe ich schon persönlich kennen gelernt . Ich freue mich sehr und weil ich mich so freue, gibt es das versprochene Blog Candy.


Wer an der Verlosung teilnehmen möchte, braucht nur einen Kommentar zu hinterlassen. Wenn ihr das Bildchen aus meiner Sitebar mopst und bei euch verlinkt freue ich mich sehr.
Die Auslosung ist  am 18. Dezember

und nun viel Glück!

Sonntag, 14. November 2010

Open Mike


Heute waren wir in der Wabe in Berlin. Dort fand der 18. Open Mike  statt. Ein Nachwuchs-Förderwettbewerb der Literatur Werkstatt Berlin
Unter 700 Einsendungen hat ein Lektorenteam alleine für den Bereich Prosa 15 Finalisten ausgewählt.. Unter 150 weiteren Einsendungen wurden 5 Finalisten für den Bereich Lyrik nominiert. Heute war dann die Preisverleihung. Unter den 15 Finalistinnen im Bereich Prosa war auch unsere Tochter.

Jasmin wir sind mächtig stolz auf dich!

Freitag, 12. November 2010

Neue Stöffchen



Heute sind im Zaubaergarten viele schöne neue Fellchen eingetroffen. Da purzeln doch schon wieder die Ideen. Flohopser Jacky musste schnell mal auf den Stapel hupfen. Er findet die neuen Stöffchen auch  klasse.

Donnerstag, 11. November 2010

Ein Avard für mich



Vielen Dank ihr Lieben fürs knuddeln und aufbauen. Ich hänge schon wieder an der Nadel ;0) .

Von der lieben Teddysuse habe ich einen Avard bekommen. Wenn das keine Freude ist. Liebe Suse,ich danke dir.  Da sehr viele Blogger nicht gerne mit Avards beglückt werden möchten, werde ich diesen Avard  nicht weiterreichen. Sei mir bitte nicht böse. Ich freu mich, dass du mich bedacht hast.

Mittwoch, 10. November 2010

Nun ist er doch ganz schön grau geworden.....

 die Blätter sind kräftig herunter gekommen und was noch hängt sieht alles andere als golden aus. Regen und Niesel tun ihr übriges.Meine Kreativität ist sonst wo und das 2,5 Wochen vor Hamburg.Meine Mutter ist krank und.....
Als unsere Kinder noch klein waren, war es bei uns Brauch, ab Michaeli, also ab Ende September die Kerzenzeit einzuläuten. Wir hatten dann immer eine brennende Kerze auf dem Esstisch. Jetzt wo die ganze Familie arbeitet, kommen wir nur noch selten zusammen an den Tisch und so ist dieser schöne Brauch den Bach runter gegangen. Mir ist heute danach eine Kerze anzuzünden.


kerze-0177.gif von 123gif.de

Samstag, 6. November 2010

Der November ist nicht nur grau!

Es ist gerade mal 16°° Uhr und wird schon dunkel. Vorher habe ich aber noch dieses Bild gemacht.


Schööööööööön nicht war ?

Freitag, 5. November 2010

Neue Orchideenblüte und Freitagsfüller 84


Sie ist heute Nacht aufgegangen. Das Interessante ist, dass sie längs zum Stiel aufgeblüht ist. 




1.   Bis jetzt habe ich mich ziemlich über jemanden geärgert...
2.   ich hoffe ich lache bald  über die ganze Sache.
3.   Kleine Dinge erheitern den Tag  .
4.  Ich werde mir jetzt ein neues Bärchen zuschneiden, ich glaube das ist eine gute Idee.
5.  St. Martin  wird hier nicht so schön gefeiert . In meiner Kindheit sind wir immer mit einem Umzug durch das Dorf. Ein  Reiter vorn an. Fand ich schön..
6.   Schon länger möchte ich mir mal einen ganz kuscheligen Sonntag gönnen .
7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf die Couch , morgen habe ich ein wenig an meinem neuen Spielplatz werkeln geplant und Sonntag möchte ich mir besagten Kuschelsonntag gönnen. !

Donnerstag, 4. November 2010

Hier kommt Kurti


Wie ihr seht, ist seine Schüchternheit verloren gegangen.


Er war schon auf Entdeckungsreise.


 Kurti ist ca 18 cm groß

Mittwoch, 3. November 2010

Erste Impressionen von meinem ........

 neuen Spielplatz!


Da macht das Werkeln viel Spaß. :0)

Dienstag, 2. November 2010

Es tut sich was in der Werkstatt

Ganz vorsichtig und ein wenig schüchtern schaut ein neues Bärchen aus dem Stoff.

Montag, 1. November 2010

Endlich......

hat dieser wunderschöne Quilt eine würdigen Platz erhalten.



Ich habe dieses tolle Stück letztes Jahr von meinen Dienstagsmädels zum 50. Geburtstag bekommen. Sie haben ihn, in Anlehnung an den Film," Ein amerikanischer Quilt" gefertigt. Jedes Bärchen ist von einer anderen gemacht und der Schriftzug "Bärenfreunde" ist von Hand in Kreuzstichen gestickt. Ich habe mich unglaublich darüber gefreut und der Quilt sollte natürlich einen würdigen Platz bekommen. In meinem Werkstattlädchen!!! Leider war dort keine Wand frei und so hat es eine Weile gedauert.Nun ist ein Regal gewichen und mein Arbeitstisch, der vorher schräg im Raum stand, steht nun an der Wand. Darüber sollte nun der Quilt.....aber.... ich wollte auch eine schöne Stange, mit schönen Endstücken. Leider waren die Vorhangstangen zu den schönen Endstücken alle zu dick und gingen nicht durch die Schlaufen. Die dünnen Stangen hatten keine schönen Endstücke. Nun haben wir aber eine Lösung gefunden.

Ich habe ein Rundholz, dass durch die Schlaufen passte gestrichen (natürlich in Elfenbein ;0) ), dann haben wir die Enden mit Isolierband etwas verstärkt und diese schönen gebürsteten Kugeln aufgesetzt.
Ich freu mich so!!!!.

Impressum

Ulrike Seimann
ulrike.seimann@t-online.de

Alle Bilder und Texte in diesem Blog sind mein persönliches und geistiges Eigentum und unterliegen dem Urheberrecht. Eine Nutzung und Vervielfältigung , auch auszugsweise, ist nicht gestattet.

Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte externer Links die in meinem Blog zugängig sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich



Zaubaergarten

Zaubaergarten